Termine

FREIES LAND (1946) von Milo Harbich - Veranstaltungen

FREIES LAND (1946) von Milo Harbich Filmpräsentation

Endlose Flüchtlingstrecks durchziehen nach Kriegsende das Land auf der Suche nach einer neuen Heimat. In einem Rittergut nehmen ausgemergelte Männe...
Die junge Moldau - Veranstaltungen

Die junge Moldau Wulda – Vltava: Fluss zweier Völker

  In Form von ein paar kleinen Bächen am Nordrand des Böhmerwalds sprudelt die »junge Moldau« parallel zur oberösterreichischen Grenze dahin,...
Bessarabien. Deutsche Kolonisten am Schwarzen Meer - Veranstaltungen

Bessarabien. Deutsche Kolonisten am Schwarzen Meer Buchvorstellung mit der Autorin Ute Schmidt zur Eröffnung der Ausstellung »›Fromme und tüchtige Leute …‹. Die deutschen Siedlungen in Bessarabien (1814–1940)«

Im Jahr 1812 lud Zar Alexander I. deutsche Siedler ein, sich in Bessarabien niederzulassen, und versprach ihnen Land und Freiheitsrechte. Die Ein...
Leben und Werk des deutsch-jüdisch-tschechischen Komponisten Karel Reiner (1910–1979) - Veranstaltungen

Leben und Werk des deutsch-jüdisch-tschechischen Komponisten Karel Reiner (1910–1979) Referentin: Hana Pfalzová, Regensburg

Der Vortrag skizziert auf anschauliche Weise die schöpferische Biographie von Karel Reiner, einem Böhmer deutscher Herkunft, der durch die verwicke...
Bessarabien. Deutsche Kolonisten am Schwarzen Meer - Veranstaltungen

Bessarabien. Deutsche Kolonisten am Schwarzen Meer Buchvorstellung mit der Autorin Ute Schmidt zur Eröffnung der Ausstellung »›Fromme und tüchtige Leute …‹. Die deutschen Siedlungen in Bessarabien (1814–1940)«

Buch | Ausstellung Im Jahr 1812 lud Zar Alexander I. deutsche Siedler ein, sich in Bessarabien niederzulassen, und versprach ihnen Land und Freihe...
Man nannte sie »Wolfskinder« - Veranstaltungen

Man nannte sie »Wolfskinder« Nachkriegswaisen aus Ostpreußen

22.00 Uhr | 22.04 Uhr Wolfskinder nannte man die vielen Waisen, die sich in den Nachkriegsjahren in Ostpreußen und Litauen durchschlagen mussten. ...
Heimaten diesseits und jenseits der Grenze - Veranstaltungen

Heimaten diesseits und jenseits der Grenze (Sudeten)deutsch-tschechische Perspektiven auf Heimatverlust und Heimatgewinn • Vortrag von Jun.Prof. Sarah Scholl-Schneider

Eine Veranstaltung des Johannes-Künzig-Instituts im Rahmen der Tschechischen Kulturtage Heimaten diesseits und jenseits der Grenze. (Sudeten)deuts...
Im Herzen Europas - Veranstaltungen

Im Herzen Europas Die baltischen Länder

Als Geowissenschaftler 1989 das alte Europa neu vermaßen, stellten sie Erstaunliches fest: Der Mittelpunkt unseres Kontinents liegt nur wenige Kilo...
Dubrovnik, Kroatien – Weltoffene Festung - Veranstaltungen

Dubrovnik, Kroatien – Weltoffene Festung Aus der Reihe »Schätze der Welt – Erbe der Menschheit«

Auf einem Felsen im Meer an der Küste Dalmatiens wurde im 7. Jahrhundert diese Stadt gegründet und zum Schutz gegen Rivalen und Feinde mit kräftige...
Kirche und Kultur im Wandel - Veranstaltungen

Kirche und Kultur im Wandel Siebenbürgen und Berlin-Brandenburg im Vergleich

▼ Programm | ▼ Referenten und Diskutanten | ▼ Anmeldeinfo | ► Georg Dehio-Kulturpreis 2011 ► Pressematerial | ▼ Flyer | ► Bericht und Impressionen ...
Von der Macht des Verdächtigens - Veranstaltungen

Von der Macht des Verdächtigens Eginald Schlattner und das Securitate-Trauma

Eginald Schlattner, Schriftsteller und Gefängnispfarrer, erfuhr in exemplarischer Weise die Schrecken der rumänischen Diktatur. Ende der 50er Jahre...
Jaroslav Rudiš: Die Liebe des Einhandflötisten zur Wetterfee - Veranstaltungen

Jaroslav Rudiš: Die Liebe des Einhandflötisten zur Wetterfee Moderation: Florian Höllerer. Eine Veranstaltung innerhalb des Internationalen Literaturfestivals Berlin

Der traumatisierte Fleischman, der elternlos bei seinem sexbesessenen Cousin Jégr aufgewachsen ist, lebt an einem Ort der Gestrandeten: im »Grandho...
Die Russen kommen - Veranstaltungen

Die Russen kommen In der Reihe »nordoststreifen: Der besondere Film im plm«

»Frühjahr 1945. Günter, ein fünfzehnjähriger Junge in einem kleinen Ostseebad, glaubt noch immer an den Endsieg. Bei der Jagd auf einen entflohenen...
Die Altstadt von Vilnius, Litauen - Veranstaltungen

Die Altstadt von Vilnius, Litauen Rom des Ostens • Aus der Reihe »Schätze der Welt – Erbe der Menschheit«

Litauens Geschichte ist eine Geschichte des Widerstands. Widerstand gegen die Christianisierung. Widerstand gegen die Obrigkeiten, die durch die Ja...
Bessarabien - Veranstaltungen

Bessarabien Region zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Ein Vortrag mit Fotografien von Peter Ernst

Bessarabien, dieser Begriff löst nicht selten Irritationen aus. Nur wenige wissen, dass hiermit nicht etwas arabisches bezeichnet wird, sondern ein...
Literarischer Reiseführer Breslau - Veranstaltungen

Literarischer Reiseführer Breslau Buchpräsentation mit der Autorin Roswitha Schieb. Moderiert von Dr. Klaus Harer vom Deutschen Kulturforum östliches Europa

Ein Gang durch die Literaturstadt Breslau, Zentrum des Humanismus und der deutschen Barockdichtung, Schauplatz des berühmten konservativen Bürgerro...
»Wo ich bin, ist Böhmen« - Veranstaltungen

»Wo ich bin, ist Böhmen« Johannes Urzidil (1896–1970) zwischen New York und Prag

Johannes Urzidil gehört mit Rilke, Kafka, Kisch und Werfel zu den großen deutschsprachigen Schriftstellern aus Prag. Mehr als ein Drittel seines Le...
Brukenthals Gärten – Pracht, Verfall und Wiederherstellung - Veranstaltungen

Brukenthals Gärten – Pracht, Verfall und Wiederherstellung Lichtbildervortrag von Cornelia Feyer

Wer heutzutage in Avrig/Freck, westlich von Sibiu/Hermannstadt, die »Sommerresidenz« des Samuel von Brukenthal (1721–1803) aufsucht, kann sich vors...
Eleonora Hummel und Merle Hilbk  - Veranstaltungen

Eleonora Hummel und Merle Hilbk Die beiden Autorinnen stellen ihre aktuellen Romane mit russlanddeutscher Thematik vor

Eleonora Hummel: Die Venus im Fenster Merle Hilbk: Die Chaussee der Enthusiasten. Eine Reise durch das russische Deutschland Gesprächsmoderation...
Damals in Ostpreußen (I & II) - Veranstaltungen

Damals in Ostpreußen (I & II) Bollwerk im Osten | Heimat und Verlust

Ostpreußen im Sommer 1944. Gisela Hannig feiert mit den Soldaten im Fliegerhorst Heiligenbeil Partys mit Cocktails, Champagner und Swing-Musik. Der...
Damals in Ostpreußen (I & II) - Veranstaltungen

Damals in Ostpreußen (I & II) Bollwerk im Osten | Heimat und Verlust

Ostpreußen im Sommer 1944. Gisela Hannig feiert mit den Soldaten im Fliegerhorst Heiligenbeil Partys mit Cocktails, Champagner und Swing-Musik. Der...
Von der Macht des Verdächtigens - Veranstaltungen

Von der Macht des Verdächtigens Eginald Schlattner und das Securitate-Trauma

Eginald Schlattner, Schriftsteller und Gefängnispfarrer, erfuhr in exemplarischer Weise die Schrecken der rumänischen Diktatur. Ende der 50er Jahre...
Von der Macht des Verdächtigens - Veranstaltungen

Von der Macht des Verdächtigens Eginald Schlattner und das Securitate-Trauma

Eginald Schlattner, Schriftsteller und Gefängnispfarrer, erfuhr in exemplarischer Weise die Schrecken der rumänischen Diktatur. Ende der 50er Jahre...
Die Entwicklung des Bildes der Deutschen im tschechoslowakischen Film nach 1945 - Veranstaltungen

Die Entwicklung des Bildes der Deutschen im tschechoslowakischen Film nach 1945 Vortrag von Petr Koura, Prag | Im Rahmen der Filmreihe »Anziehung und Distanz. Deutsche im tschechischen Film«

Der Zweite Weltkrieg ist eines der Hauptthemen der tschechoslowakischen Kinematografie nach 1945. Es wurden über hundert abendfüllende Filme gedr...