Steffi Prutean

Lausitzer Rundschau • 25.04.2007

Die Sanierungsarbeiten am einzigen Kunstwerk des Jugendstil-Architekten Henry van de Velde (1863–1957) in Polen gehen weiter. Es handelt sich um Dekorationen in einem heutigen Altersheim in Trzebiechow (Trebschen). […] Das Deutsche Kulturforum östliches Europa gab jetzt das zweisprachige Buch Henry van de Velde in Polen heraus. Dieses erste Buch über das Kunstwerk soll heute im Bröhan-Museum Berlin präsentiert werden. […]