Potsdamer Neueste Nachrichten • 10.05.2006

Seit einem Jahrtausend sind Ungarn und Deutsche weit mehr als nur Nachbarn: Bereits nach der Gründung des ungarischen Staates im Jahre 1000 wanderten Deutsche nach Ungarn ein – eine Siedlungsbewegung, die sich über die Jahrhunderte fortsetzte und im »Großen Schwabenzug« des 18. Jahrhunderts einen ihrer Höhepunkte fand. […]