Sieg für Traian Basescu in Bukarest, überraschend gutes Abschneiden für das Deutsche Forum

Deutsche Welle • Monitor Ost- / Südosteuropa • 08.06.2004

Bei allgemein schwacher Beteiligung (etwa 39 Prozent) hat es bei den Kommunalwahlen vom Sonntag (06.06.) dennoch einige Überraschungen gegeben. In Bukarest war der Sieg von Traian Basescu (Allianz D.A. PNL-PD) voraussehbar, die Hochrechnungen ergeben 59,8 Prozent, während sein Gegenkandidat Mircea Geoana (PSD) nur 29,6 Prozent erzielte. (...)
Über alle Erwatungen gut hat das Deutsche Forum im Kreis Hermannstadt/Sibiu die Wahlen vom Sonntag bestanden. Erste Hochrechnungen der einschlägigen Kreiskommission liegen zwar noch nicht vor, aber Erhebungen dreier unabhängiger Institutionen (eine Lokalzeitung, ein Softwareunternehmen und eine regierungsunabhängige Organisation) unter den Bürgern gleich nach Verlassen der Wahllokale zeichnen folgende Tendenz ab: Klaus Johannis hat rund 90 Prozent der Wählerschaft von Hermannstadt hinter sich, Daniel Thellmann aus Mediasch/Medias geht genauso überraschend in der Stichwahl am 20. Juni um den Chefsessel seiner Stadt, desgleichen Johann Krech in Heltau/Cisnadie. Noch mehr: Etwa 60 Prozent der Wähler stimmten für die Hermannstädter Forumsmannschaft, die so mit einer komfortablen Mehrheit im Stadtrat ab nun rechnen kann. (…)
Das Forum jedenfalls dürfte es auf etwa 15–16 Mandate von insgesamt 23 bringen, ein oder gar zwei stellvertretende Bürgermeister aus den Reihen der deutschen Minderheit sind in diesem Fall somit nicht ausgeschlossen. Knapp 50 Prozent, so die Forums-Parallel-Auszählung, stimmten sodann für das Deutsche Forum auf Kreisebene, andere Schätzungen gaben Montagmorgen sogar 59 Prozent an. (…) (fp)