100 Jahre seit Gründung der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien
Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien, 14.12.2018
1

Von Cristiana Scărlătescu

[…] Die Idee einer einheitlichen Evangelischen Kirche im Altreich keimte schon 1860 auf der ersten Pfarrkonferenz, die in Galatz stattfand, auf. 1907 wurde der Synodalverband gegründet, der zur Stärkung des Zusammengehörigkeitsgefühls, zur gegenseitigen Beratung, Hilfe und Vertretung der gemeinsamen Interessen beitragen sollte. Der Arbeit des Synodalverbands war der Erhalt der evangelischen Gemeinden während des Ersten Weltkriegs zu verdanken, er traf auch den Beschluss, sich der selbstständigen Evangelischen Kirche in Siebenbürgen anzuschließen. […]

Blick zurück auf ein Jahrhundert
Der gesamte Artikel in der Online-Ausgabe der Allgemeinen Deutschen Zeitung für Rumänien