Lehren und Lernen performativ
Internationales deutschsprachiges Studententheatertreffen an der Universität Zagreb

Studierende aus vier Ländern (Rumänien, Kroatien, Serbien und Deutschland) treffen sich in der Hauptstadt Kroatiens und nehmen an zahlreichen Lehrveranstaltungen, Workshops und Fachvorträgen teil (Theaterpädagogik, Sprecherziehung, Darstellendes Spiel). Am Abend führt jede Theatergruppe ihr aus dem jeweiligen Land mitgebrachtes Theaterstück vor.

Weitere Informationen

Ivana Bašić
Philosophische Fakultät der Universität Zagreb
Abteilung für Germanistik
Ul. Ivana Lučića 3
HR - 10000 Zagreb
T: +385 (0)1 409 2354
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eine Kooperation der Donauschwäbischen Kulturstiftung des Landes Baden-Württemberg mit der Deutschen Botschaft in Zagreb, dem DAAD-Lektorat in Zagreb, der Philosophischen Fakultät der Universität Zagreb, dem Goethe-Institut in Zagreb und dem Deutschen Kulturforum östliches Europa.

Datum Fr, 20.09.2019
Ende 29.09.2019
Eintritt Kostenfrei
Barrierefrei Nein

Teilen

Passende Termine

VERSCHOBEN: Deutschsprachige Medien im östlichen Europa - Veranstaltungen

VERSCHOBEN: Deutschsprachige Medien im östlichen Europa ACHTUNG: Der Workshop für Studierende, der über Praktika und Volontariate informiert, muss aufgrund der Coronavirus-Pandemie verschoben werden. Genauere Info...

Budapester Zeitung, Neue Zeitung, Allgemeine Deutsche Zeitung, Hermannstädter Zeitung, Landesecho, Wochenblatt, Karpatenblatt, Pressburger Zeitung,...