Mendel, der 1822 geboren wurde und Abt von St. Thomas in Staré Brno war, gilt als »Vater der Genetik«. Bei den Vorbereitungen auf das Mendel-Jubiläum arbeiten Organisatoren laut Bericht mit dem Augustinerorden und mit ausländischen Institutionen zusammen
Kathpress – Katholische Presseagentur Österreich, 01.05.2021

Prag, 01.05.2021 (KAP/KNA). Die mährische Stadt Brno (Brünn) bereitet sich auf den 200. Geburtstag des Naturwissenschaftlers und Ordensmanns Johann Gregor Mendel (1822-1884) vor. […] In der vergangenen Woche habe man eine Spendensammlung für ein Mendel-Denkmal initiiert; es soll einen Schrein mit DNA-Proben enthalten. Auch solle der nach ihm benannte Platz renoviert werden. Auf diesem Platz befindet sich die Augustinerabtei, in der Mendel über Jahrzehnte lang wirkte und die ihn 1868 zum Abt wählte.

Brünn bereitet Gregor Mendel-Jubiläum 2022 vor
Der gesamte Artikel auf den Internetseiten von Kathpress – Katholische Presseagnetur