Zum 100. Geburtstag des Pianisten Swjatoslaw Richter, dessen Leben mit dem Aufstieg und Niedergang des Sowjetimperiums zusammenfiel und der damit zu einem Protagonisten dieser Epoche wurde

von Leser Thomas.W70
von Leser Thomas.W70
Zum 100. Geburtstag des Pianisten Swjatoslaw Richter, dessen Leben mit dem Aufstieg und Niedergang des Sowjetimperiums zusammenfiel und der damit zu einem Protagonisten dieser Epoche wurde
Zum 100. Geburtstag des Pianisten Swjatoslaw Richter, dessen Leben mit dem Aufstieg und Niedergang des Sowjetimperiums zusammenfiel und der damit zu einem Protagonisten dieser Epoche wurde

Der Freitag – Community, 20.03.2015

[…] Richter, dessen Vater deutsch-polnische Wurzeln hatte, bekannte selbst, dass er etwas von deutscher Pedanterie und Bildungsbeflissenheit hatte. Tatsächlich übte er nach festen zeitlichen Pensen (soundsoviel Minuten pro Seite) und nahm sich für die Lektüre immer eine feste Anzahl von Seiten vor. Man mag darüber ein wenig lächeln, doch ist diese Art Routine charakteristisch für Menschen, die in ihrem eigenen Kosmos leben. […]

Der Pianist, der aus der Kälte kam
Der gesamte Artikel in der Online-Ausgabe des Freitag

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang