Prof. Dr. Günter Schödl forscht seit langem zum Thema deutsche Minderheiten in Osteuropa und ist einer der profiliertes Kenner des Themas im deutschsprachigen Rau. Im Mittelpunkt seines Interesses stehen vor allem die deutschsprachigen Minderheiten in Südosteuropa.

Kontakt:

Postanschrift:
Humboldt-Universität zu Berlin
Philosophische Fakultät I Institut für Geschichtswissenschaften
Lehrstuhl Geschichte Osteuropas
Unter den Linden 6
10117 Berlin

Büro:
Friedrichstr. 191-193
5. Etage, R. 5002-5003A
Sekretariat Frau Monika Schunder
T: +49 30 2093 70592
F: +49 30 2093 70654
E-Mail: SchunderM[at]geschichte.hu-berlin.de

Internet: Lehrstuhl Geschichte Osteuropas

Profil:

Prof. Dr. Günter Schödl forscht seit langem zum Thema deutsche Minderheiten in Osteuropa und ist einer der profiliertes Kenner des Themas im deutschsprachigen Rau. Im Mittelpunkt seines Interesses stehen vor allem die deutschsprachigen Minderheiten in Südosteuropa.

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang