23.05.2012

Ständiges Angebot. Dauer: mindestens drei Monate

Ständiges Angebot. Dauer: mindestens drei Monate
Ständiges Angebot. Dauer: mindestens drei Monate

Ständiges Angebot

Die Deutsche Sozial-Kulturelle Gesellschaft Breslau sucht eine/n

Praktikanten/in

Ständiges Angebot

Zeitraum:
nach Absprache, gern mindestens 3 Monate; Arbeitszeiten sind flexibel

Stellenbeschreibung und Aufgaben

Die Deutsche Sozial-Kulturelle Gesellschaft Breslau (DSKG) ist eine Organisation, die sich für die Interessen der in Wroclaw und im Umkreis lebenden Deutschen einsetzt. Vorrangiges Ziel ihrer Arbeit ist die Pflege und Verbreitung der deutschen Sprache und Kultur. Zur Umsetzung dieses Zweckes bietet die DSKG nicht nur Sprachkurse an, sondern führt auch eine Vielzahl von Kulturveranstaltungen wie u. a. Ausstellungen, Konzerte und Exkursionen durch. Zur tatkräftigen Unterstützung aller Aktivitäten sucht die DSKG eine/n Praktikanten/in.

Die Aufgaben umfassen

Anforderungen

Gesucht werden Praktikanten/innen mit:

  • Unterstützung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Pflege der Internetseite, Schreiben von Pressetexten, Fotodokumentation, Vertrieb von Flyern, Pressespiegel)
  • Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Korrektur von Übersetzungen (Deutsch)
  • Rechercheaufgaben
  • Unterstützung im Tagesgeschäft

Leistungen

  • freundliches Auftreten und Interesse an Kultur- und Projektarbeit
  • Interesse an der Arbeit im interkulturellen Kontext
  • Freude an intensiver Teamarbeit
  • Empathiefähigkeit, Engagement und Stressresistenz

Angeboten werden

  • Einblicke in die Arbeit der Deutschen Sozial-Kulturellen Gesellschaft Breslau
  • Arbeitserfahrungen in der Kulturarbeit
  • Arbeitserfahrungen im interkulturellen Kontext
  • Betreuung durch ein junges, engagiertes und offenes Team
  • Unterstützung durch zweisprachige Ansprechpartner
  • Hilfe beim Erlernen der polnischen Sprache
  • freien Eintritt zu allen Veranstaltungen der Gesellschaft
  • flexible Arbeitszeiten

Bewerbung und Kontakt

Bewerbungen senden Sie bitte per E-Mail an:

Kathrin Aldenhoff
Kulturmanager des Instituts für Auslandsbeziehungen e.V.
Menadzer d/s kultury Instytutu stosunków kulturalnych z zagranica
Deutsche Sozial-Kulturelle Gesellschaft Breslau
Niemieckie Towarzystwo Kulturalno-Spoleczne we Wrocławiu
ul. Saperów
12 53-151 Wrocław
Tel: +48 (0) 71 361 42 31
Fax: +48 (0) 71 361 62 06
E-Mail: riebeck[at]ifa.de
www.ntkswroclaw.vdg.pl

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang