03.01.2013

Vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Vom Mittelalter bis zur Gegenwart
Mit der Verselbstständigung Kroatiens 1991 haben Fragen zu dessen Geschichte an Aktualität gewonnen: Aus welchen historischen Landschaften setzt sich Kroatien zusammen? Wie entwickelte sich dort die ethnische Gliederung der Bevölkerung durch die Jahrhunderte? Wodurch ist die Geschichte Kroatiens mit ...

Mit der Verselbstständigung Kroatiens 1991 haben Fragen zu dessen Geschichte an Aktualität gewonnen: Aus welchen historischen Landschaften setzt sich Kroatien zusammen? Wie entwickelte sich dort die ethnische Gliederung der Bevölkerung durch die Jahrhunderte? Wodurch ist die Geschichte Kroatiens mit der Venedigs, Ungarns und Österreichs und der des Byzantinischen und Osmanischen Reiches verbunden? Welche Rolle spielten Sprache und Konfession in der kroatischen Nationsbildung? Was für Chancen und Beschränkungen brachte der Staat Jugoslawien für die Kroaten? Wie gelangte die Republik Kroatien zur Unabhängigkeit? Vor welchen Aufgaben steht die Republik Kroatien heute?
Auf all diese Fragen gibt der Autor, ein ausgewiesener Kenner Kroatiens, sachkundige Antwort.

Quelle: buchhandel.de

______________________________

Ludwig STEINDORFF, Dr. phil., geb. 1952 in Hamburg, studierte Geschichte, Slawistik und Germanistik in Heidelberg und Zagreb. Nach Tätigkeit in Münster und mehreren Gastdozenturen, u.a. 1993 in Zagreb, ist er seit 2000 Professor für Osteuropäische Geschichte an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

______________________________

Steindorff, Ludwig: Kroatien. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Regensburg, 2007. 280 S., 16 S. Abb., 21,5 x 13,5 cm, ISBN: 978-3-7917-2100-2, € 26,95 [D] | € 27,80 [A] | sFr 36,90

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang