21.06.2004

Im Gespräch mit Ingeborg Fialová, Leiterin des Lehrstuhls für Germanistik

Marketa Maurová
Marketa Maurová
904
Im Gespräch mit Ingeborg Fialová, Leiterin des Lehrstuhls für Germanistik
Radio Prag • 20.06.2004

Radio Prag • 20.06.2004

[…]
Radio Prag: … Was erforschen Sie, was sind Ihre Schwerpunkte?
Ingeborg Fialová: Wir haben am Anfang der Forschung entdeckt, dass es Hunderte bis Tausende Autoren gibt, die mit Mähren verbunden sind und ihre literarischen oder auch halbliterarischen, halbfiktionalen Werke auf Deutsch geschrieben haben. Und diesen Autoren, die inzwischen in der tschechischen Öffentlichkeit vollkommen vergessen sind, widmen wir uns. … […]

Artikel zum Thema:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

Schlagwörter

      • Seitenanfang