06.08.2019

Ex-US-Botschafter John Kornblum spricht im Interview über »German Angst«, sein ostpreußisches Erbe – und was er von Verteidigungsministerin AKK hält

Der Tagesspiegel, 06.08.2019
Der Tagesspiegel, 06.08.2019
6249
Ex-US-Botschafter John Kornblum spricht im Interview über »German Angst«, sein ostpreußisches Erbe – und was er von Verteidigungsministerin AKK hält
Ex-US-Botschafter John Kornblum spricht im Interview über »German Angst«, sein ostpreußisches Erbe – und was er von Verteidigungsministerin AKK hält.

Interview: Björn Rosen und Tilman Schröter

[…]

Tagesspiegel: Ihre Vorfahren stammen aus Ostpreußen, das Sie auch mal besucht haben. Gräfin Dönhoff beschreibt in Ihren Büchern die ausgeprägten Jahreszeiten dort: heiße Sommer, verschneite Winter.

John Kornblum: Es ist interessant, Einwanderer haben als neue Heimat sehr oft einen Ort gewählt, der aussah wie die Gegend, aus der sie kamen. Meine Großeltern landeten an den Großen Seen im Norden Amerikas – das ähnelt sogar geologisch Ostpreußen. Das erste Déjà-vu hatte ich während meiner Zeit am Konsulat in Hamburg, als ich Schweden besuchte. Hier sieht’s ja aus wie in Michigan!, dachte ich. […]«

[…]

»Für euch muss Politik immer harmonisch sein«
Das gesamte Gespräch in der Online-Ausgabe des Tagesspiegel

Artikel zum Thema:

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang