22.03.2019

Hobbyarchäologe Piotr Koper sorgt seit 2016 mit seiner Suche nach einem geheimnisvollen Goldzug der Nazis für Schlagzeilen. Nun gelang ihm zufällig in einem Schloss in Schlesien ein anderer Fund

Die Welt, 22.03.2019
Die Welt, 22.03.2019
7259
Hobbyarchäologe Piotr Koper sorgt seit 2016 mit seiner Suche nach einem geheimnisvollen Goldzug der Nazis für Schlagzeilen. Nun gelang ihm zufällig in einem Schloss in Schlesien ein anderer Fund
Hobbyarchäologe Piotr Koper sorgt seit 2016 mit seiner Suche nach einem geheimnisvollen Goldzug der Nazis für Schlagzeilen. Nun gelang ihm zufällig in einem Schloss in Schlesien ein anderer Fund.

Von Florian Stark

[…] Nun hat der Hobbyarchäologe gleichsam nebenbei einen anderen, richtigen Schatz entdeckt. Im Brotberuf Bauunternehmer, wurde er vor einigen Jahren bereits mit der Restaurierung von Schloss Adelsbach im gleichnamigen Ort (heute: Struga) in Niederschlesien beauftragt. Dabei stieß er jetzt auf eine ganze Galerie historischer Porträts böhmischer und deutscher Herrscher. […]

Polnischer Goldzugjäger findet doch noch einen Schatz
Der gesamte Artikel in der Online-Ausgabe der Welt

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang