14.12.2018

Polens Unabhängigkeit von 1918 wird auch bei den Nachbarn gefeiert, die unter ihr zu leiden hatten

Neue Zürcher Zeitung, 17.11.2018
Neue Zürcher Zeitung, 17.11.2018
6245, 6220, 194
Polens Unabhängigkeit von 1918 wird auch bei den Nachbarn gefeiert, die unter ihr zu leiden hatten
Polens Unabhängigkeit von 1918 wird auch bei den Nachbarn gefeiert, die unter ihr zu leiden hatten.

Von Roswitha Schieb

[…] Eine Karikatur aus der Illustrierten Kronenzeitung vom Oktober 1918 zeigt den Auszug der Nationalitäten aus dem österreichisch-ungarischen Reichsrat in Wien im Herbst 1918. Da schiebt ein Tscheche eine mit Staatsrechts-Büchern beladene Schubkarre in Richtung Prag, ein verwegener Pole reitet auf einem Pferd gen Lemberg, und ein Slowene sitzt auf dem Kutschbock und lenkt sein Pferd nach Laibach, Ljubljana. Hoch erhobenen Hauptes verlassen die Nationen den »Völkerkerker« des k. u. k. Reiches, darunter der Spottvers:

»So leb’ denn wohl, du hohes Haus,
Wir zieh’n entzückt von dir hinaus!»

[…]

Es geschehen Zeichen und Wunder
Der gesamte Artikel in der Online-Ausgabe der NZZ • im kostenpflichtigen Archiv lesbar

Artikel zum Thema:

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

  • Joseph Elsner (1769–1854): Kammermusik

    Neuerscheinung zum 250. Geburtstag: Die komplette Kammermusik und Klaviermusik des Begründers der nationalen Musiktradition in Polen in historisch informierten Neuaufnahmen auf vier CDs

  • BLICKWECHSEL 2019

    Journal für deutsche Kultur und Geschichte im östlichen Europa. Ausgabe 7

  • BLICKWECHSEL 2018

    Journal für deutsche Kultur und Geschichte im östlichen Europa. Ausgabe 6

      • Seitenanfang