04.06.2018

Die Ostsee-Ports Polens unterstreichen ihre immer dominantere Position in der Region. Außer Danzig, das von Jahr zu Jahr seine vorherigen Rekorde massiv übertrifft, konnten aber auch Stettin und Swinemünde neue Bestmarken vorlegen.

VerkehrsRundschau, 04.06.2018
VerkehrsRundschau, 04.06.2018
6250, 6196
Die Ostsee-Ports Polens unterstreichen ihre immer dominantere Position in der Region. Außer Danzig, das von Jahr zu Jahr seine vorherigen Rekorde massiv übertrifft, konnten aber auch Stettin und Swinemünde neue Bestmarken vorlegen.
Die Ostsee-Ports Polens unterstreichen ihre immer dominantere Position in der Region. Außer Danzig, das von Jahr zu Jahr seine vorherigen Rekorde massiv übertrifft, konnten aber auch Stettin und Swinemünde neue Bestmarken vorlegen.

Von Stefanie Nonnenmann

[…] Danzig ist bereits heute der wachstumsstärkste Hafen des gesamten Ostseeraums. Die bisherige Nummer eins unter allen Containerhafen der Ostsee, St. Petersburg, könnte dieses oder nächstes Jahr bereits überholt werden. […] Unterdessen wurde bekannt, dass die nordwestpolnischen Häfen von Swinemünde und Stettin im vergangenen Jahr das beste Finanzergebnis seit zehn Jahren erzielt haben – mit einem gemeinsamen Nettogewinn von 62 Millionen Złoty (fast 15 Millionen Euro). […]

Polnische Häfen wachsen rasant
Der gesamte Artikel in der Online-Ausgabe der VerkehrsRundschau

Artikel zum Thema:

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang