21.05.2018

Am Pfingstwochenende fand in Augsburg der 69. Sudetendeutsche Tag statt. Die geschäftsführende Regierung in Prag hatte zwar niemanden entsandt, dennoch waren auch viele tschechische Teilnehmer gekommen.

Radio Prag, 21.05.2018
Radio Prag, 21.05.2018
Am Pfingstwochenende fand in Augsburg der 69. Sudetendeutsche Tag statt. Die geschäftsführende Regierung in Prag hatte zwar niemanden entsandt, dennoch waren auch viele tschechische Teilnehmer gekommen.
Am Pfingstwochenende fand in Augsburg der 69. Sudetendeutsche Tag statt. Die geschäftsführende Regierung in Prag hatte zwar niemanden entsandt, dennoch waren auch viele tschechische Teilnehmer gekommen

Von Martina Schneibergová

[…] Die tschechische Teilnahme am Pfingsttreffen war nicht zu übersehen. Beim Besuch der Messehallen mit den Ständen einzelner Institutionen, Städte und Regionen fiel auf, dass dort auch viele tschechische Vereine vertreten waren. Bernd Posselt dazu:

»Es kommen jedes Jahr mehr Tschechen. […] Ich habe gesagt, in den Jahren 2020 bis 2024 könnte ich mir vorstellen, dass wir den Sudetendeutschen Tag in Tschechien abhalten. Es gibt Städte, die darüber diskutieren. Ich will noch nichts Konkretes verraten, aber ich bin realistisch und wünsche es mir.«

[…]

Sudetendeutscher Tag – künftig auch in Tschechien?
Der gesamte Beitrag auf den Internet-Seiten von Radio Prag. Mit der Möglichkeit zum Anhören

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang