02.11.2017

Zwischen Berlin und der westlichsten russischen Metropole gibt es nun wieder einen Linienflug. Für die Route benötigt der eingesetzte 50-sitzige Jet knapp zwei Stunden.

BizTravel, 02.11.2017
BizTravel, 02.11.2017
6249
Zwischen Berlin und der westlichsten russischen Metropole gibt es nun wieder einen Linienflug. Für die Route benötigt der eingesetzte 50-sitzige Jet knapp zwei Stunden.
Zwischen Berlin und der westlichsten russischen Metropole gibt es nun wieder einen Linienflug. Für die Route benötigt der eingesetzte 50-sitzige Jet knapp zwei Stunden.

Seit dieser Woche verkehrt die 1997 gegründete russische Fluggesellschaft Rusline auch zwischen Berlin-Tegel und Kaliningrad. Aktuell zählt Rusline zu den größten russischen Inlandsfluggesellschaften. Auf der Route zwischen der deutschen Hauptstadt und dem ehemaligen Königsberg in Ostpreußen kommt eine Bombardier CRJ zum Einsatz. Die Flüge erfolgen jeweils montags, mittwochs und freitags. […]

Rusline verbindet Berlin mit Kaliningrad
Der gesamte Artikel auf den Internetseiten von BizTravel

Artikel zum Thema:

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang