22.04.2017

Wenn der Putz bröckelt, blitzen an den alten Häuserwänden in Breslau die deutschen Schriften hervor. Die Vergangenheit der niederschlesischen Hauptstadt ist allgegenwärtig

Lausitzer Rundschau, 22.04.2017
Lausitzer Rundschau, 22.04.2017
Wenn der Putz bröckelt, blitzen an den alten Häuserwänden in Breslau die deutschen Schriften hervor. Die Vergangenheit der niederschlesischen Hauptstadt ist allgegenwärtig
Wenn der Putz bröckelt, blitzen an den alten Häuserwänden in Breslau die deutschen Schriften hervor. Die Vergangenheit der niederschlesischen Hauptstadt ist allgegenwärtig.

Von Marie Baumgarten

[…] Wlazło ist fasziniert von den Relikten aus den deutschen Zeiten und hat einen virtuellen Stadtführer entworfen. Die Internetseite Beard of Breslau illustriert die deutschen Spuren, die Einheimischen und Besuchern auf den ersten Blick verborgen bleiben. Das Interesse ist groß, seine Facebook-Seite hat mehr als 6000 Follower. Einer von ihnen ist ifa-Kulturmanager Ruben Gallé. Wlazłos Projekt hat ihn begeistert und auf eine Idee gebracht: Aus dem virtuellen Stadtrundgang sollte ein echter werden. Gemeinsam haben Ruben Gallé und Maciej Wlazło die Stadtkarte Außergewöhnlicher Spaziergang auf den deutschen Spuren in Breslau entworfen – mit 26 Stationen. […]

So viel Breslau steckt in Wrocław
Der gesamte Artikel in der Online-Ausgabe der Lausitzer Rundschau

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

  • BLICKWECHSEL 2016

    Journal für deutsche Kultur und Geschichte im östlichen Europa. Ausgabe 4

  • Joseph Elsner (1769–1854): Kammermusik

    Neuerscheinung zum 250. Geburtstag: Die komplette Kammermusik und Klaviermusik des Begründers der nationalen Musiktradition in Polen in historisch informierten Neuaufnahmen auf vier CDs

  • BLICKWECHSEL 2019

    Journal für deutsche Kultur und Geschichte im östlichen Europa. Ausgabe 7

      • Seitenanfang