17.07.2016

Der Kulturzug soll nicht aufs Abstellgleis

Berliner Zeitung, 17.07.2016
Berliner Zeitung, 17.07.2016
Der Kulturzug soll nicht aufs Abstellgleis
Es gibt ihn erst seit wenigen Monaten, doch er war sofort ein Erfolg. Der Kulturzug von Berlin über Cottbus nach Breslau soll nicht aufs Abstellgleis.

Von Peter Neumann

Cottbus. Es gibt ihn erst seit knapp drei Monaten. Doch er war von Anfang an ein Erfolg. Der Kulturzug, die neue Wochenend-Verbindung zwischen Berlin, Cottbus, Forst und Wrocław (Breslau), wird von den Fahrgästen gut angenommen. Jetzt denken die Beteiligten darüber nach, wie es mit dem Verkehrsangebot in die diesjährige Europäische Kulturhauptstadt weitergehen könnte. Brandenburgs Infrastrukturministerin Kathrin Schneider (SPD) setzt sich dafür ein, dass der Kulturzug auch in Zukunft fährt – und nicht eingestellt wird. […]

Zug nach Breslau
Der gesamte Artikel in der Online-Ausgabe der Berliner Zeitung

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

  • BLICKWECHSEL 2016

    Journal für deutsche Kultur und Geschichte im östlichen Europa. Ausgabe 4

  • Joseph Elsner (1769–1854): Kammermusik

    Neuerscheinung zum 250. Geburtstag: Die komplette Kammermusik und Klaviermusik des Begründers der nationalen Musiktradition in Polen in historisch informierten Neuaufnahmen auf vier CDs

  • BLICKWECHSEL 2019

    Journal für deutsche Kultur und Geschichte im östlichen Europa. Ausgabe 7

      • Seitenanfang