01.04.2016

Zum 90. Geburtstag das Autors Edgar Hilsenrath, der mit Kraft und Glück die Shoa überlebte

Frankfurter Rundschau, 01.04.2016
Frankfurter Rundschau, 01.04.2016
Zum 90. Geburtstag das Autors Edgar Hilsenrath, der mit Kraft und Glück die Shoa überlebte
Zum 90. Geburtstag das Autors Edgar Hilsenrath, der mit Kraft und Glück die Shoa überlebte.

Von Ulrich Seidler

[…] Die von antisemitischen Mitschülern und Lehrern vergiftete Kindheit verlebte Edgar Hilsenrath in Halle an der Saale, mit zwölf Jahren sah er seinen Vater, einen jüdischen Kaufmann, der sich nach Frankreich absetzte, für viele Jahre zum letzten Mal. Seine Mutter, sein Bruder und er zogen nach der »Reichskristallnacht« zu den Großeltern ins rumänische Sereth, dort verbrachte Edgar Hilsenrath die glücklichste Zeit seines Lebens, wie er vor Jahren im Interview erzählte – ein paar schöne Monate waren ihm in dem von jüdischem Leben geprägten Städtchen beschieden. […]

Tief in den Stollen der Erinnerung
Der gesamte Artikel in der Online-Ausgabe der Frankfurter Rundschau

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang