28.09.2012

Mit der Goethe-Medaille wird der Theaterregisseur Bolat Atabayev für seine Verdienste um die deutsch-kasachischen Beziehungen, aber auch als mutiger Kämpfer für Demokratie geehrt. Die DW sprach mit Atabayev.

Nikita Jolkver, Markian Ostaptschuk
Nikita Jolkver, Markian Ostaptschuk
Mit der Goethe-Medaille wird der Theaterregisseur Bolat Atabayev für seine Verdienste um die deutsch-kasachischen Beziehungen, aber auch als mutiger Kämpfer für Demokratie geehrt. Die DW sprach mit Atabayev.
Deutsche Welle • 25.08.2012

Deutsche Welle • 25.08.2012

DW: Herr Atabayev, in Berlin haben Sie bei einer Diskussionsveranstaltung zur Lage der Menschenrechte in Kasachstan ausgezeichnetes Deutsch gesprochen. Woher diese Perfektion?

Bolat Atabayev: Ich bin in einem deutschen Dorf in Kasachstan aufgewachsen. Aber dort haben wir nicht einmal Deutsch gesprochen, sondern einen schwäbischen Dialekt. Später habe ich Germanistik studiert. Ich hatte sehr gute Lehrer. […]

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang