31.01.2006

Bollwerk, Mutterland - oder ein postnationales Völkergemisch? Andreas Kosserts Geschichte Ostpreußens

Thomas Medicus
Thomas Medicus
2538
Bollwerk, Mutterland - oder ein postnationales Völkergemisch? Andreas Kosserts Geschichte Ostpreußens
Süddeutsche Zeitung • 31.01.2006

Süddeutsche Zeitung • 31.01.2006

[…] Ihre entscheidende Wende erfuhr die Geschichte Ostpreußens laut Kossert im 19. Jahrhundert. Spätestens mit dem Jahr der Reichsgründung ende, so seine Hauptthese, Ostpreußens »multiethnische Geschichte aus vornationaler Zeit. Polnischsprachige, protestantische Masuren, teils Deutsch, teils Polnisch sprechend, katholische Ermländer, preußische Litauer, der Volksstamm der Kuren, Glaubensflüchtlinge aus der Schweiz, aus Salzburg, England, Schottland, der Schmelztiegel des für die deutsche Geistesgeschichte so bedeutenden Könisgberg bilden ein ungeahntes Panorama. […]

  • Fabeln für Zeitgenossen

    Der gesamte Artikel in der Online-Ausgabe der Süddeutschen Zeitung • im kostenpflichtigen Archiv

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang