09.01.2006

Andreas Kossert sieht ein Ende des »Glaubenskriegs« um Ostpreußen

Deutschlandradio Kultur, 30.09.2005
Deutschlandradio Kultur, 30.09.2005
2538
Andreas Kossert sieht ein Ende des »Glaubenskriegs« um Ostpreußen
Andreas Kossert sieht ein Ende des »Glaubenskriegs« um Ostpreußen.

Von Rolf Schneider

Das Thema Ostpreußen und die seit 1945 immer wieder erhobenen Besitzansprüche der Vertriebenen sind aus der öffentlichen Debatte nicht verschwunden. Doch die Zeit hitziger Diskussionen ist vorbei, resümiert der Politologe und Historiker Andreas Kossert in seinem Buch Ostpreußen. Die junge Generation blicke gelassener auf das Land und seine Geschichte. […]

Versöhnung mit der Geschichte
Der gesamte Beitrag auf den Internet-Seiten von Deutschlandradio Kultur • Mit der Möglichkeit zum Anhören

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang