28.06.2005

Mikloško hatte sich »für seine Person« für das Unrecht an der ungarischen Minderheit nach 1945 entschuldigt

Mikloško hatte sich »für seine Person« für das Unrecht an der ungarischen Minderheit nach 1945 entschuldigt
Der Standard • 16.06.2005

Der Standard • 16.06.2005

Preßburg/Bratislava. Der slowakische christdemokratische Politiker František Mikloško hat durch eine Entschuldigung Kritik von Seite seiner politischen Kollegen geerntet. Mikloško, der am Samstag in Budapest mit dem deutschen Adalbert-Preis ausgezeichnet wurde, hatte sich in seiner Rede bei der Überreichung der Auszeichnung »für seine Person« für die Verletzungen der Menschenrechte an der ungarischen Minderheit in der Slowakei nach 1945 entschuldigt. […]

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

Schlagwörter

      • Seitenanfang