06.05.2005

Der Historiker Wolfgang Benz, der auf der Prager Buchmesse sein neues Buch vorstellt, über das öffentliche Erinnern

Renate Zöller
Renate Zöller
Der Historiker Wolfgang Benz, der auf der Prager Buchmesse sein neues Buch vorstellt, über das öffentliche Erinnern
Prager Zeitung • 04.05.2005

Prager Zeitung • 04.05.2005

[…]
Prager Zeitung: Das heißt, Sie bewerten den Vorschlag, ein Zentrum gegen Vertreibungen einzurichten, negativ?
Benz: Ich halte das für eine der schlechtesten Ideen, die in den letzten acht oder zehn Jahren auf der politischen Bühne erschienen sind. Es ist den Initiatoren gelungen, das sich erfreulich entwickelnde Verhältnis zwischen Deutschland und den beiden Nachbarnationen, der Tschechischen Republik und Polen, auf einen Tiefstand zu bringen. Sie haben Misstrauen gesät durch ein Projekt, das weder wissenschaftlich fundiert noch ethisch gerechtfertigt ist. […]

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

Schlagwörter

      • Seitenanfang