27.01.2019 , 02:15
Phoenix

Das andere Prag – Jenseits von Burg und Karlsbrücke

Aus der Reihe »mein ausland«

Mehr als 10 Millionen Touristen schieben sich Jahr für Jahr über die Karlsbrücke zum Altstadtzentrum oder zur Prager Burg. Keine Frage – Prag ist eine hinreißende Stadt.

Aber auch abseits der großen Sehenswürdigkeiten hat die tschechische Hauptstadt viel zu bieten. Schummrige Gassen, zauberhafte Parks, verwunschene Gebäude. Zum Beispiel die ehemalige Kaserne KARLIN, hippe Cafes, coole Galerien. Oder Novy Svet, die neue Welt, das einstige Armenviertel, bewahrt bis heute die Atmosphäre des 18. Jahrhunderts.

Oft reichen schon ein paar Schritte, um in die »andere Welt, in das andere Prag« zu gelangen. Jürgen Osterhage begibt sich auf Entdeckungstour.

Ein Film von Jürgen Osterhage, 2019, ca. 45 Min.

mein ausland: Das andere Prag – Jenseits von Burg und Karlsbrücke
Weitere Informationen auf den Internetseiten von Phoenix

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

2019-01-27 02:15:00
2019-01-27 03:00:00