Vergangene TV- & Radio-Tipps Aktuelle TV- & Radio-Tipps anzeigen
  • Reportage aus der Reihe » Heute im Osten«

    Zwischen Ostsee, Polen und Litauen erstreckt sich ein in jeder Hinsicht außergewöhnlicher Landstrich: Lupinenfelder soweit das Auge reicht, sowjetische Prachtbauten und die einzigartige Schönheit der Kurischen Nehrung – willkommen in Kaliningrad. Es ist Russlands westliche Exklave und nirgendwo in Europa könnten deutsche Vergangenheit und russische Gegenwart spannender miteinander verwoben... weiter...
    08.08.2017
    04:00
    MDR Fernsehen
  • Jüdin, Ordensfrau. Heilige

    Seit 1998 ist sie offiziell eine katholische Heilige, geboren und ermordet wurde sie aber als Jüdin: Edith Stein. 1891 in Breslau als elftes Kind einer tief gläubigen jüdischen Familie geboren, macht sie in jungen Jahren als Philosophin Karriere. Sie promoviert bei dem renommierten Denker Edmund Husserl, arbeitet als seine Hochschulassistentin, wird aber als Frau in der Philosophie nicht zur ... weiter...
    06.08.2017
    18:45
    SWR Fernsehen
  • Reportage aus der Reihe » Heute im Osten«

    Zwischen Ostsee, Polen und Litauen erstreckt sich ein in jeder Hinsicht außergewöhnlicher Landstrich: Lupinenfelder soweit das Auge reicht, sowjetische Prachtbauten und die einzigartige Schönheit der Kurischen Nehrung – willkommen in Kaliningrad. Es ist Russlands westliche Exklave und nirgendwo in Europa könnten deutsche Vergangenheit und russische Gegenwart spannender miteinander verwoben... weiter...
    05.08.2017
    18:00
    MDR Fernsehen
  • Weltspiegel-Reportage: Die deutsche Minderheit in Tschechien

    Sie besitzen tschechische Pässe, sprechen die tschechische Sprache, haben in Tschechien ihre Wurzeln und ihre Heimat – und doch fühlen sie sich nicht als Tschechen: Rund 20 000 tschechische Staatsbürger bekennen sich heute zur deutschen Nationalität, ein kleiner Rest der ehemals drei Millionen, die vor Krieg und Vertreibung hier gelebt haben. Die Filmemacher reisen quer durchs Land, vom B... weiter...
    05.08.2017
    16:30
    ARD Fernsehen
  • Aus der Reihe »Deutschlands Urlaubsparadiese«

    Gemütliches Radeln an Deutschlands Grenze – immer an der Neiße lang: flache Strecken, überschaubare Etappen und weite Blicke nach Polen und Tschechien. Viele überraschend zauberhafte Entdeckungen liegen am Weg: etwa Zittau, eine Kleinstadt, der man nach ihrer Renovierung die reiche Vergangenheit wieder ansieht. Nicht zu reden von Görlitz, ein wahres Schmuckstück unter Deutschlands Städ... weiter...
    01.08.2017
    11:30
    HR Fernsehen
  • Aus der Reihe »Deutschlands Urlaubsparadiese«

    Gemütliches Radeln an Deutschlands Grenze – immer an der Neiße lang: flache Strecken, überschaubare Etappen und weite Blicke nach Polen und Tschechien. Viele überraschend zauberhafte Entdeckungen liegen am Weg: etwa Zittau, eine Kleinstadt, der man nach ihrer Renovierung die reiche Vergangenheit wieder ansieht. Nicht zu reden von Görlitz, ein wahres Schmuckstück unter Deutschlands Städ... weiter...
    31.07.2017
    21:45
    HR Fernsehen
  • Mit dem Nationalpark Bayerischer Wald bildet der Böhmerwald das »Grüne Dach Europas«

    Nahezu geräuschlos bewegt sich der scheue Luchs durch die weiten ruhigen Bergwälder. Bis zu 350 Quadratkilometer umfasst sein Revier. Im Februar, wenn es bitterkalt ist, beginnt für ihn die heißeste Zeit im Leben. Ein paar Tage lang wird der Einzelgänger zu einer regelrechten Schmusekatze. Nur drei Minuten dauert der eigentliche Akt. Dann gehen die Partner wieder getrennte Wege. Anfang des ... weiter...
    24.07.2017
    14:15
    HR Fernsehen
  • Leben in Draculas Wäldern

    Mit 1.500 Kilometern Länge sind die Karpaten der längste Gebirgszug Europas. Kurt Mayer folgt in seinem Film den Wegen und Entdeckungen des Wanderhirten Vasile aus Budesti – tief ins dunkle Herz Europas, von den Waldkarpaten an der Grenze zur Ukraine bis in die südlichen Höhen des Fagaras-Gebirges. Hajduk, Vasiles treuer vierbeiniger Begleiter, hat in diesem Jahr viel zu lernen. Mit der er... weiter...
    22.07.2017
    10:00
    3sat
  • Wir kommen aus Litauen

    In Litauen sind die Winter lang und kalt. Spätestens im Februar haben die Menschen genug von dem vielen Eis und Schnee. Dann wird Fasching gefeiert: ein großes, buntes Fest mit Masken, Teufeln und Hexen. Die beiden Freunde Justas und Benas sind immer mitten im Geschehen. Sie freuen sich ganz besonders auf den Sommer. Dann geht es nämlich wieder zu den Großeltern an die See. In der Dünenland... weiter...
    21.07.2017
    06:15
    ARD αlpha
  • Wir kommen aus Litauen

    In Litauen sind die Winter lang und kalt. Spätestens im Februar haben die Menschen genug von dem vielen Eis und Schnee. Dann wird Fasching gefeiert: ein großes, buntes Fest mit Masken, Teufeln und Hexen. Die beiden Freunde Justas und Benas sind immer mitten im Geschehen. Sie freuen sich ganz besonders auf den Sommer. Dann geht es nämlich wieder zu den Großeltern an die See. In der Dünenland... weiter...
    20.07.2017
    13:45
    ARD αlpha
  • Der Barbier von Belgrad

    Auf dem ersten Reiseabschnitt (Folgen 1-12) erwartet 150 Passagiere eine Kreuzfahrt auf der Donau. In 16 Tagen legt MS Anesha in neun verschiedenen Ländern und 21 Häfen an – von Passau durch den Balkan bis hin zum Schwarzen Meer. Faszinierende Hotspots wie Budapest, Wien, Belgrad, Bratislava und Sofia warten ebenso auf Crew und Passagiere wie traumhafte Landstriche links und rechts der Donau... weiter...
    15.07.2017
    13:30
    BR Fernsehen
  • Das Portrait rahmt das Lebenswerk Kurt Masurs, eines der bedeutendsten deutschen Dirigenten, in eine Reise in seine schlesische Kindheit ein. Aus der Reihe »Lebensläufe«

    Sein Lieblingsessen war süßer Apfelreis mit Leber. Und verrät den Schlesier: Kurt Masur. Der Jahrhundert-Dirigent wurde in Brieg, dem heute polnischen Brzeg, geboren und geprägt. »Die Zuneigung der Schlesier, eine Art Urvertrauen« habe er zeitlebens im Herzen getragen und versucht, in der Zusammenarbeit mit den Spitzenorchestern der Welt auszuleben – erzählt Kurt Masur im Porträtfilm ... weiter...
    13.07.2017
    23:05
    MDR Fernsehen
  • Eine deutsch-russische Versöhnungsgeschichte

    Die russische Exklave Kaliningrad ist nicht größer als Schleswig-Holstein. Mit russischen Maßstäben gemessen, ist das sehr klein. Und doch ist das frühere nördliche Ostpreußen zwischen Memel und Frischem Haff zum Dreh- und Angelpunkt der deutsch-russischen Beziehungen geworden. Die Geographie mag eine Ursache dafür sein. Schließlich ist Kaliningrad nur 600 Kilometer von Berlin entfernt.... weiter...
    03.07.2017
    17:15
    ARD αlpha
  • Estland im Sommer 1914, kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs, als der Zerfall des deutsch geprägten Baltikums unmittelbar bevor steht

    »Juni 1914. Die 14-jährige Oda von Siering kehrt zu ihrer Familie an die baltische Ostseeküste zurück, eine entlegene Provinz des Zarenreiches, in der Deutsche, Russen und Esten einander misstrauisch belauern. Oda begleitet die sterblichen Überreste ihrer Mutter, mit der sie bis zu deren Tod in Berlin lebte. Auf Poll, dem Gut der adligen deutschbaltischen Familie, trifft das temperamentvol... weiter...
    03.07.2017
    00:50
    3sat
  • Eine deutsch-russische Versöhnungsgeschichte

    Die russische Exklave Kaliningrad ist nicht größer als Schleswig-Holstein. Mit russischen Maßstäben gemessen, ist das sehr klein. Und doch ist das frühere nördliche Ostpreußen zwischen Memel und Frischem Haff zum Dreh- und Angelpunkt der deutsch-russischen Beziehungen geworden. Die Geographie mag eine Ursache dafür sein. Schließlich ist Kaliningrad nur 600 Kilometer von Berlin entfernt.... weiter...
    01.07.2017
    20:15
    ARD αlpha
  • Die niederschlesische Metropole und das Hirschberger Tal am Fuße des Riesengebirges

    Das Hirschberger Tal am Fuße des Riesengebirges ist auch als Tal der Schlösser bekannt, denn hier findet man so viele Schlösser und Herrenhäuser auf engstem Raum wie sonst kaum irgendwo in Europa. Bauwerke wie Schloss Lomnitz oder Stonsdorf locken mit barocker Pracht inmitten weitläufiger Parkanlagen. Ein weiterer Besuchermagnet ist die niederschlesische Metropole Breslau. Die ehemalige Ha... weiter...
    01.07.2017
    02:20
    HR Fernsehen
  • Die niederschlesische Metropole und das Hirschberger Tal am Fuße des Riesengebirges

    Das Hirschberger Tal am Fuße des Riesengebirges ist auch als Tal der Schlösser bekannt, denn hier findet man so viele Schlösser und Herrenhäuser auf engstem Raum wie sonst kaum irgendwo in Europa. Bauwerke wie Schloss Lomnitz oder Stonsdorf locken mit barocker Pracht inmitten weitläufiger Parkanlagen. Ein weiterer Besuchermagnet ist die niederschlesische Metropole Breslau. Die ehemalige Ha... weiter...
    30.06.2017
    21:00
    HR Fernsehen
  • Langzeitdokumentation in Rumänien

    »Als ich sie fand, hausten sie in Erdlöchern und Hütten – ohne Strom, ohne Wasser, ohne Essen. Die Männer waren betrunken, die Mütter bettelten – und die Kinder froren halbnackt bei Minusgraden. Ein Slum mitten in Europa!« Jenny Rasche entdeckte die Roma-Siedlung nahe dem rumänischen Sibiu-Hermannstadt durch Zufall, als sie 2007 mit einem Hilfstransport von Deutschland aus auf dem Bal... weiter...
    26.06.2017
    02:00
    RBB Fernsehen
  • Langzeitdokumentation in Rumänien

    »Als ich sie fand, hausten sie in Erdlöchern und Hütten – ohne Strom, ohne Wasser, ohne Essen. Die Männer waren betrunken, die Mütter bettelten – und die Kinder froren halbnackt bei Minusgraden. Ein Slum mitten in Europa!« Jenny Rasche entdeckte die Roma-Siedlung nahe dem rumänischen Sibiu-Hermannstadt durch Zufall, als sie 2007 mit einem Hilfstransport von Deutschland aus auf dem Bal... weiter...
    26.06.2017
    02:00
    RBB Fernsehen
  • Langzeitdokumentation in Rumänien

    »Als ich sie fand, hausten sie in Erdlöchern und Hütten – ohne Strom, ohne Wasser, ohne Essen. Die Männer waren betrunken, die Mütter bettelten – und die Kinder froren halbnackt bei Minusgraden. Ein Slum mitten in Europa!« Jenny Rasche entdeckte die Roma-Siedlung nahe dem rumänischen Sibiu-Hermannstadt durch Zufall, als sie 2007 mit einem Hilfstransport von Deutschland aus auf dem Bal... weiter...
    24.06.2017
    18:00
    RBB Fernsehen
Blättern:
6300 1019941

Seite von 315