Die Deutschen verbindet mit ihren Nachbarn im östlichen Europa eine jahrhundertelange gemeinsame Geschichte. Erste schmerzliche Brüche verursachten die Nationalbewegungen ab dem 19. Jahrhundert, nachhaltige Zerstörungen die Weltkriege und die Gewaltherrschaften von Nationalsozialismus und Stalinismus im 20 ...

Die Deutschen verbindet mit ihren Nachbarn im östlichen Europa eine jahrhundertelange gemeinsame Geschichte. Erste schmerzliche Brüche verursachten die Nationalbewegungen ab dem 19. Jahrhundert, nachhaltige Zerstörungen die Weltkriege und die Gewaltherrschaften von Nationalsozialismus und Stalinismus im 20. Jahrhundert. Die historischen Prägungen der Kulturlandschaften, der Länder und Regionen aber blieben zu großen Teilen erhalten und bieten sich heute als Brücken des Austauschs und der Verständigung an. Gehen Sie in dieser Rubrik auf Entdeckungsreise zum gemeinsamen Erbe der Deutschen und ihrer östlichen Nachbarn.

Unsere Online-Präsentation Deutsche Kultur und Geschichte im östlichen Europa auf animierten und interaktiven digitalen Landkarten macht die komplexen historischen Entwicklungen leichter verständlich. Zum Starten der Präsentation klicken Sie bitte auf den blau hervorgehobenen Titel.

Russische Förderation Estland Estland Lettland Litauen Russische Förderation Polen Tschechien Slowakei Ungarn Weissrussland Ukraine Rumänien Moldawien Serbien Bosnien Herzegowina Kroatien Slowenien Bulgarien