Die Kulturstiftung ist eine zentrale Einrichtung aller Vertriebenen und unterstützt die Erhaltung, Pflege und Weiterentwicklung der Kultur und der Aufarbeitung der Geschichte der historischen deutschen Ostgebiete und deutschen Bevölkerungsgruppen im östlichen Europa durch kulturelle Breitenarbeit und Förderung der Wissenschaft. Die Stiftung publiziert Monographien und Sammelbände und arbeitet mit der Stiftung Ostdeutscher Kulturrat in der Arbeitsgemeinschaft »Deutsches Kulturerbe des Ostens« zusammen.

Kontakt

Kaiserstraße 113
53113 Bonn
T. +49 228 91512-0
F. +49 228 91512-29
E-Mail: kulturstiftung[at]t-online.de
Internet: www.kulturstiftung-der-deutschen-vertriebenen.de

 

Profil

Die Kulturstiftung ist eine zentrale Einrichtung aller Vertriebenen und unterstützt die Erhaltung, Pflege und Weiterentwicklung der Kultur und der Aufarbeitung der Geschichte der historischen deutschen Ostgebiete und deutschen Bevölkerungsgruppen im östlichen Europa durch kulturelle Breitenarbeit und Förderung der Wissenschaft. Die Stiftung publiziert Monographien und Sammelbände und arbeitet mit der Stiftung Deutsche Kultur im östlichen Europa – OKR (bis 2008 Ostdeutscher Kulturrat) in der Arbeitsgemeinschaft »Deutsches Kulturerbe des Ostens« zusammen, u.a. beim Internetportal kulturportal-west-ost.eu

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang