20.05.2017 - 18.06.2017
Ostpreußisches Landesmuseum – Ritterstraße
Ritterstraße 1, 21335 Lüneburg, Deutschland

Gesichter aus Kaliningrad/Königsberg

Ausstellung mit Fotografien von Juri Pawlov

Juri Pawlov bei der Arbeit in Kalinigrad

Das Gebiet Kaliningrad ist die westlichste und jüngste Region Russlands, die an Polen und Litauen grenzt, ohne territorialen Anschluss an die Russische Föderation. Die regionale Bevölkerung besteht aus Umsiedlern aus der Sowjetunion und den postsowjetischen Republiken.

Der in Odessa geborene künstlerische Dokumentarfotograf Juri Pawlov lebt und arbeitet in Kaliningrad und stellt die Menschen der Region in dieser Ausstellung vor.

Ausstellungseröffnung

Freitag, 19. Mai 2017
18.30 Uhr
weitere Informationen

Öffnungszeiten

Angaben folgen.

Eine Ausstellung des Ostpreußischen Landesmuseums

Lage


Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

2017-05-20 00:00:00
2017-06-18 23:59:59