Das ostpreußische Landesmuseum in Lüneburg bietet zur Zeit neun ausleihbare Ausstellungen an. Die Ausstellungen werden ohne Leihgebühr zur Verfügung gestellt.
Eduard Bischoff, Fischer in der Kneipe, Oel, 1952

Als einziges für ganz Ostpreußen verantwortliches Museum fühlt sich das Ostpreußische Landesmuseum verpflichtet, die reichhaltige Geschichte und Kultur der Region einem breiten Publikum in Deutschland und ganz Europa, insbesondere auch seinen jetzigen Bewohnern in Litauen, Polen und Russland nahezubringen.

Zu diesem Zweck sind eine Reihe von Ausstellungen ausleihbar. Umfang, Gestaltung, Mehrsprachigkeit usw. variieren jeweils. Die Ausstellungen werden ohne Leihgebühr zur Verfügung gestellt. Versicherung, An- und Abtransport obliegen jedoch dem Leihnehmer.

Anfragen bitte an den Kustos Dr. Jörn Barfod.

Einen Überblick über alle Leihausstellungen des Ostpreußischen Landesmuseums finden Sie hier.

Unter OL zu Gast in... sehen Sie, welche Ausstellung gerade unterwegs sind!

Kontakt

Ritterstraße 10
21335 Lüneburg
T. +49 4131 759950
F. +49 4131 7599511
E-Mail: info[at]ostpreussisches-landesmuseum.de
Internet: www.ostpreussisches-landesmuseum.de
Facebook
Blog

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

  • BLICKWECHSEL 2013

    Journal für deutsche Kultur und Geschichte im östlichen Europa. Ausgabe 1

      • Seitenanfang