Geschichten von Menschen und Häusern

5422,163
Geschichten von Menschen und Häusern
Geschichten von Menschen und Häusern. Ein Projekt von Sarah Jana Portner, Stadtschreiberin Tallinn / Reval 2011 mit einem Stipendium des Deutschen Kulturforums östliches Europa

Fast alle Touristen fotografieren begeistert die historische Kulisse Tallinns und ihre Bilder sind in unzähligen Fotoalben und auf Festplatten als Urlaubserinnerung verewigt. Die Stadtschreiberin Sarah Jana Portner will diese Fotos ergänzen und stellt uns die Menschen vor, die in Tallinns alten Häusern arbeiten und wohnen. Auf 24 Bildpaaren, jeweils einer Außenaufnahme und einer Innenaufnahme, präsentiert diese Ausstellung die Stadt Reval/Tallinn, wie sie Sarah Jana Portner während ihrer Erkundungstouren als Stadtschreiberin im Sommer 2011 erlebt hat.

Autorin

Ein Projekt von Sarah Jana Portner, Stadtschreiberin in Reval/Tallinn 2011 mit einem Stipendium des Deutschen Kulturforums östliches Europa

Exponate

Die Ausstellung besteht aus:

24 Tafeln (inkl. Infotafel) à 60 x 90 cm
16 Tafeln hängen vertikel
8 Tafeln hängen horizontal
je zwei Ösen an den oberen Ecken zum Aufhängen

Die Tafeln sind auf dünne Kapa-Platten gedruckt, also sehr leicht und mit einem Aluminiumrahmen versehen.

Die Anzahl der Exponate ist je nach Ausstellungsraum reduzierbar.

Konditionen und Kontakt

HIer können Sie Kontakt aufnehmen und erfahren mehr zu den Konditionen für die Ausleihe der Ausstellung.

Links

www.stadtschreiber-tallinn.de
Zum Weblog der Stadtschreiberin Tallinn/Reval 2011

Für eine größere Ansicht auf das Bild klicken
Flyer in neuem Fenster öffnen " Erstellt mit issuu.com

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang