Kirche und Kirchenburg

4466
Kirche und Kirchenburg
Heft 2 der Reihe »Kleine Kunstführer in der Potsdamer Bibliothek östliches Europa«

In Honigburg (rumänisch Hărman, ungarisch Szászhermány) steht eine der größten Kirchenburgen des Burzenlandes, einer historischen Provinz im Südosten Siebenbürgens, die ab 1211 vom Deutschen Orden erschlossen wurde. Neben der sehenswerten Kirche mit zisterziensischem Einfluss, zahlreichen Wohngaden an der Burgmauer und am Kirchenschiff hat sich auch eine mit Fresken ausgestaltete Kapelle aus dem 15. Jaharhundert mit Burgturm erhalten.

Als zweiter Band der Kleinen Kunstführer in Kooperation mit dem Verlag Schnell + Steiner in Regensburg wird hier die Reihe mit dieser bemerkenswerten Kirchenburg aus Siebenbürgen ergänzt. Das Heft ist auch in englischer und rumänischer Sprache erschienen.

Fabritius, Helga: Honigberg/Hărman/Szászhermány. Kirche und Kirchenburg. 16 Seiten, geheftet, zwölf farbige Abbildungen, ein Grundriss. In Kooperation mit dem Verlag Schnell + Steiner in der Reihe Kleine Kunstführer in der Potsdamer Bibliothek östliches Europa, Heft 2, Regensburg/Potsdam 2011.
€ 2,50, ISBN 978-3-7954-6934-4

www.schnell-und-steiner.de
Auf der Webpräsenz des Verlages können Sie das Heft direkt bestellen.

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang