Überblicksdarstellung des Deutschen Kulturforums östliches Europa über die Arbeitsschwerpunkte des Jahres 2015

Überblicksdarstellung des Deutschen Kulturforums östliches Europa über die Arbeitsschwerpunkte des Jahres 2015
Mit einer kurzen Überblicksdarstellung bilanziert das Deutsche Kulturforum östliches Europa seine Arbeitsschwerpunkte des Jahres 2015

Mit diesem Jahresheft will das Deutsche Kulturforum östliches Europa einen Überblick über einige Arbeitsschwerpunkte des Jahres 2015 geben – eine zusammenfassende Bilanz für unser Publikum, unsere Partner und unsere Förderer.

Inhalt

  • 1945 – das östliche Europa nach der »Stunde Null«
    Jahresthema 2015: Das Ende des Zweiten Weltkriegs und seine Folgen
  • Georg Dehio-Kulturpreis 2015
    Petro Rychlo und die Autoren des Films Alois Nebel
  • Pilsen/Plzeň – Europas Kulturhauptstadt 2015
    Projekte für verschiedene Länder, Medien und Generationen
  • Polnisch-ukrainisch-deutsche Grenzerfahrungen
    Exkursion für angehende Journalisten nach Breslau und Lemberg  • Bohdan Osadchuk School in Zindel/Wojnowice
  • Mit Michael Wieck im Kaliningrader art space »Worota«
    Das junge Kaliningrad ist auch für die dunklen Seiten der Geschichte Königsbergs offen
  • Musikalische Schlaglichter
    Swjatoslaw Richter zum 100. Geburtstag – Böhmisches – Schlesisches
  • Nach Breslau!
    Studienreise für Journalisten in die Kulturhauptstadt Europas 2016
  • Ein oberschlesisches Kaleidoskop
    Reportageroman über zwei Bergarbeitersiedlungen, heute Architekturdenkmäler
  • Tanz der Vampire in Potsdam
    Kooperationen mit Partnern im Land Brandenburg sorgen für regionale Präsenz
  • Programm und Verlag 2015

Online blättern und lesen

Mit der Maus auf »Zum Lesen anklicken« drücken.

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang