»Wir sind Juden aus Breslau« wird am 8. Februar im Thalia-Kino in Potsdam gezeigt - in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kulturforum östliches Europa.

Märkische Oderzeitung, 03.02.2017
Märkische Oderzeitung, 03.02.2017
»Wir sind Juden aus Breslau« wird am 8. Februar im Thalia-Kino in Potsdam gezeigt - in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kulturforum östliches Europa.
»Wir sind Juden aus Breslau« wird am 8. Februar im Thalia-Kino in Potsdam gezeigt - in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kulturforum östliches Europa.

Von Joanna Stolarek

Breslau (MOZ) »Gib dem Juden nicht den Schwamm«, hört die Schülerin Anita 1933 in ihrer Schule in Breslau als sie die Tafel abwischen will. Bis dahin wusste sie nicht, dass es zwei »Sorten« von Menschen gibt. Es ist die Zeit als die Nationalsozialisten die Macht ergreifen. Die heute 91-jährige Anita Lasker-Wallfisch erzählt davon sachlich, fast emotionslos. Und auch von ihrer Zeit als Kind in der Stadt, die mit 25000 Mitgliedern die drittgrößte jüdische Gemeinde in Deutschland vor dem Zweiten Weltkrieg hatte - nach Berlin und Hamburg. […]

Film-Porträt: Die letzten Zeugen
Der gesamte Artikel in der Online-Ausgabe der Märkischen Oderzeitung

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang