»Städte im südlichen Siebenbürgen. Zehn kunsthistorische Rundgänge«

Michael Kroner
Michael Kroner
4745
»Städte im südlichen Siebenbürgen. Zehn kunsthistorische Rundgänge«
Siebenbürgische Zeitung • 12.05.2010

Siebenbürgische Zeitung • 12.05.2010

[…] Das Buch befolgt die Zielsetzungen des Deutschen Kulturforums östliches Europa in Potsdam, das sich für eine kritische und zukunftsorientierte Auseinandersetzung mit der Geschichte jener Gebiete im östlichen Europa engagiert, in denen früher Deutsche gelebt haben bzw. heute noch leben. Frankes Reiseführer macht den Besucher auf eine Städtekultur aufmerksam, die hauptsächlich von den Sachsen geschaffen worden ist. Es ist ein wichtiges kulturelles Erbe, das besonders durch die 2007 erfolgte Aufnahme Rumäniens in die EU und im selben Jahr durch die Wahl Hermannstadts zur Kulturhauptstadt Europas die Chance bot, »Siebenbürgen als alten Teil Mitteleuropas wieder in Erinnerung zu rufen und ein differenziertes Bild des ganzen Landes zu zeigen«. Damit im Zusammenhang wurde eine Reihe von denkmalpflegerischen Arbeiten durchgeführt, auf die der Band aufmerksam macht.

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang