Heilsbringer. Eine fotografische Entdeckungsreise von Frank Gaudlitz belegt, mit welcher Inbrunst die Menschen in Südosteuropa auf die Europäische Union hoffen

Benjamin Beutler
Benjamin Beutler
2695
Heilsbringer. Eine fotografische Entdeckungsreise von Frank Gaudlitz belegt, mit welcher Inbrunst die Menschen in Südosteuropa auf die Europäische Union hoffen
Heilsbringer. Eine fotografische Entdeckungsreise von Frank Gaudlitz belegt, mit welcher Inbrunst die Menschen in Südosteuropa auf die Europäische Union hoffen

Freitag № 3 • 19.01.2007

Drei Jahre lang war der Potsdamer Fotograf Frank Gaudlitz unterwegs auf seinen Reisen entlang den Ufern der Donau, und durchquerte dabei all die geographischen und kulturellen Räume, die dem durchschnittlichen Westeuropäer heute wahrscheinlich immer noch wie ein unbeschriebenes Blatt scheinen. Wem ist schon wirklich das zwischen dem heutigen Rumänien, Ungarn und Serbien gelegene Banat geläufig, einem über die Jahrhunderte von unzähligen Völkerschaften bewohntes Siedlungsgebiet: Schwaben, Hessen und Österreicher, Sinti und Roma, Rumänen, Serben, Juden, Magyaren, Montenegriner, Türken und Russen lebten hier. […]

Warten auf welches Europa?
Der gesamte Artikel in der Online-Ausgabe des Freitag

Warten auf welches Europa?
Der gesamte Artikel in der E-Paper-Ausgabe des Freitag • im PDF-Format • Seite 16

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang