APA
APA
2768
Der Standard • 15.05.2006

Der Standard • 15.05.2006

Berlin. Der 1954 in Salzburg geborene Essayist und Publizist Karl-Markus Gauß erhält am 29. November in Berlin den mit 12.000 Euro dotierten Georg Dehio-Buchpreis. Gauß trage dazu bei, »ein verloren gehendes Europa geistig zu bewahren und die historischen Hintergründe dieses Verlustes nicht in Vergessenheit geraten zu lassen«.

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang