09.10.2018 , 19:30
Literaturhaus Berlin • Kaminzimmer
Fasanenstraße 23, 10719 Berlin, Deutschland

Georg Dehio-Buchpreis 2018 – Preview

Lesung und Gespräch mit den Georg Dehio-Buchpreisträgern 2018, Miljenko Jergović, Brigitte Döbert, Alvydas Šlepikas und Markus Roduner. Es moderiert Jörg Plath.

Miljenko Jergović erhält den Georg Dehio-Buchpreis 2018 (Hauptpreis) für sein Gesamtwerk, gemeinsam mit Brigitte Döbert, die seine Romane aus dem Kroatischen ins Deutsche übersetzt hat. Der litauische Schriftsteller Alvydas Šlepikas und der Übersetzer Markus Roduner werden mit dem Förderpreis für den Roman Mein Name ist Marytė ausgezeichnet.

Einen Tag vor der feierlichen Preisverleihung im Roten Rathaus lesen sie im Literaturhaus Berlin.

Moderiert wird der Abend von Jörg Plath, Literaturredakteur von Deutschlandfunk Kultur.

Eintritt

7,– Euro
4,– Euro ermäßigt

Kartenreservierung:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eine Veranstaltung des Deutschen Kulturforums östliches Europa in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Berlin. Eine Begleitveranstaltung zum Georg Dehio-Buchpreis 2018

Lage


Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

2018-10-09 19:30:00
2018-10-09 21:30:00