13.11.2018 , 18:00
Filmmuseum Potsdam – Marstall am Lustgarten
Breite Straße 1A, 14467 Potsdam, Deutschland

Oberschlesien zwischen den Weltkriegen

Vortrag von Marcin Wiatr und Filmvorführung: »Eine Perle in der Krone | Perła w koronie« (1971) von Kazimierz Kutz

Vortrag
Oberschlesien zwischen den Weltkriegen
Marcin Wiatr, Georg-Eckert-Institut, Braunschweig

Film
Eine Perle in der Krone | Perła w koronie (1971)
Regie: Kazimierz Kutz, Polen 1971

Nach dem Wiedererstehen des polnischen Staates 1918 geriet das wirtschaftsstarke Oberschlesien, in dem sich über die Jahrhunderte hinweg ein multiethnisches Patchwork herausgebildet hatte, in den Sog nationaler Ansprüche. Das Ringen um die Industrieregion gipfelte in scharfen, auch gewaltsam ausgetragenen Konflikten: drei bürgerkriegsähnliche Aufstände, 1921 eine Volksabstimmung über die Zugehörigkeit der Region sowie ihre ein Jahr später vom Botschafterrat in Genf beschlossene Teilung. Nichts davon konnte eine befriedigende Lösung für die Bevölkerung bringen. Der Film des großen polnisch-schlesischen Regisseurs Kazimierz Kutz (geb. 1929) zeigt eine dramatische Episode des Kampfes von polnischen Bergleuten um den Erhalt ihrer Zeche gegen die deutsche Unternehmensleitung.

Dr. Marcin Wiatr (Autor des „Literarischen Reiseführers Oberschlesien“) erläutert in seiner historischen Einführung u.a. die polnische Perspektive auf dieses schicksalhafte Kapitel der mitteleuropäischen Geschichte des 20. Jahrhunderts, wie sie in dem Film ihren künstlerischen Ausdruck findet.

Eintritt

6,– Euro
5,– Euro ermäßigt

 

Eine Veranstaltung des Deutschen Kulturforums östliches Europa im Rahmen des Jahresthemas 2018: Zwischen Trauer und Triumph. 1918 im östlichen Europa und im Rahmen der Veranstaltungsreihe Potsdamer Gespräche 2018 »Umkämpfte Demokratie. Europa im 20. Jahrhundert« des Forums Neuer Markt. In Zusammenarbeit mit dem Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte und dem Filmmuseum Potsdam

Lage


Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

2018-11-13 18:00:00
2018-11-13 21:00:00