20.03.2016 , 12:30
Leipziger Buchmesse – Café Europa, Messehalle 4, Stand E401
Messe-Allee 1, 04356 Leipzig, Deutschland

Marcin Wiatr: Literarischer Reiseführer Oberschlesien

Buchpräsentation: Neuerscheinung im Verlag des Deutschen Kulturforums

 

Heute zeugen deutsch-polnische Ortstafeln von den vielgestaltigen kulturellen Einflüssen, die sich in Oberschlesien durchdringen und überlappen. Polen, Deutsche, Oberschlesier – Impulse für regionale Identität gibt die mehrsprachige Literatur. Joseph von Eichendorff, Max Herrmann-Neiße oder Horst Bienek stammen von hier, Janosch setzte seiner Heimat ein belletristisches Denkmal, Tadeusz Różewicz lebte und schrieb hier, Jaromír Nohavica besang die Region und Kazimierz Kutz hielt sie filmisch fest.

Der Autor lädt zu einer (kunst-)historischen und literarischen Erkundung Oberschlesiens im Hinblick auf die Themen Baukunst, Industrie, Grenze, Landschaft und Mystik.

Eine Veranstaltung des Deutschen Kulturforums im Rahmen der Leipziger Buchmesse 2016

Lage


Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

2016-03-20 12:30:00
2016-03-20 13:00:00