Kulturelle Bildung

Die Pflege und Tradierung deutschsprachiger Kultur und Geschichte im östlichen Europa, der verschiedenen baulichen und geistigen Erinnerungsorte dort, obliegt heute hauptsächlich den Minderheitenorganisationen und den Heranwachsenden. Da gerade so besondere Musterungen wie eine heterogene Bevölkerungsstruktur dem Teppich Europa seine Anziehungskraft geben, lädt das Kulturforum mit bestimmten Angeboten gezielt die jüngeren Generationen ein, das kulturelle Angebot auf dem Arbeitsgebiet des Kulturforums wahrzunehmen und sich an den dort einschlägigen Diskursen zu beteiligen.

Vergangene Termine Aktuelle Termine anzeigen
  • Vortrag zum Holocaust-Gedenktag von Orly Selinger / anschließend Fragerunde

    Orly Selinger In Zusammenarbeit mit dem Malteser Treffpunkt Freizeit in Potsdam im Rahmen dessen Projekts »Treffpunkt Geschichte – Geschichte entdecken« Getreu dem Motto des Projekts wird die Vortragende Orly Selinger in ihrer Einführung erläutern, wie sie diesen Teil der deutschen Geschichte für sich »entdeckte« und welche Besonderheiten bei der Recherche auf sie zukamen (das »Ent... weiter...
    27.01.2009
    17:30
    Potsdam
  • Workshop für Schüler und Studenten aus Kaliningrad (Königsberg) und Tschernjachowsk (Insterburg) mit dem Autor Michael Wieck

    Michael Wieck Eine Veranstaltung des Deutschen Kulturforums östliches Europa mit dem Ministerium für Volksbildung des Kaliningrader Gebiets, dem Deutsch-Russischen Haus Kaliningrad, dem Komitee für Volksbildung der Stadt Kaliningrad, der Staatlichen russischen Immanuel-Kant-Universität Kaliningrad, der Staatlichen Pädagogischen Fachschule Tschernjachowsk und dem Städtischen Lyzeum-Int... weiter...
    25.02.2009 - 27.02.2009
  • Auf nach Lubuskie! - Eintägige Exkursion nach Grünberg / Zielona Góra und Neusalz an der Oder - Nowa Sól in der Wojewodschaft Lubuskie / Anmeldung bis 20.10.2009

    Eine Exkursion des Instituts für angewandte Geschichte Frankfurt (Oder) in Kooperation mit dem Deutschen Kulturforum östliches Europa | Im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Das Regionale als Alternative - 1989 als kulturelle Wende« 09.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr Berichte und Impressionen der Exkursionsteilnehmer :::hier::: Frankfurts polnische Nachbarregion, die Wojewodschaft Lubuskie, wurde... weiter...
    23.10.2009
    09:00
  • Abschlussveranstaltung des Projekts mit fünf Zukunftswerkstätten, Präsentation der Ergebnisse und Preisverleihung / Teilnahme ab 18.00 Uhr möglich / Anmeldung bis zum 26. April 2011

    Eine Veranstaltung des Deutschen Kulturforums östliches Europa mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Ernst Klett Verlags GmbH Stuttgart | Das Projekt wird gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. 15.30 – 19.30 Uhr programm | zukunftswerkstätt... weiter...
    04.05.2011
    15:00
  • Radtour durch die Kulturlandschaft an der Warthe

    Das Warthetal bei Świerkocin/Fichtwerder Die historische Landschaft der Neumark, im Mittelalter als terra transoderana bezeichnet, ist im 21. Jahrhundert weitgehend eine terra incognita. Die Kulturgeschichte dieser Region zwischen Brandenburg, Pommern, Großpolen und Schlesien, die bis 1945 zu Deutschland gehörte, ist dort großenteils in Vergessenheit geraten, während sie in Polen oft unb... weiter...
    09.05.2013 - 12.05.2013