Ein Reisebericht

Małgorzata Popiołek
Małgorzata Popiołek
Ein Reisebericht
urbanophil.net �/Netzwerk für urbane Kultur • 27.06.2012

urbanophil.net – Netzwerk für urbane Kultur / 27.06.2012

[…] Anfang Mai 2012 trafen sich in Kattowitz deutsche und polnische Studierende, um die architektonischen Spuren dieses historischen Konfliktes zu erforschen. Die deutsche Antwort auf die Entwicklung von Kattowitz in der Zwischenkriegszeit wurde am Beispiel der Stadt Hindenburg (heute Zabrze) untersucht. Die Organisatoren der Exkursion (Deutsches Kulturforum, Institut für angewandte Geschichte und Schlesisches Museum zu Görlitz) bereiteten für die Exkursionsteilnehmer ein abwechslungsreiches Programm vor. Die Ergebnisse dieser Reise werden in Form einer interaktiven Internetkarte präsentiert, in der das Erbe der Zwischenkriegsarchitektur und Stadtplanung des polnischen und des deutschen Teils Oberschlesiens am Beispiel von Kattowitz und Hindenburg dargestellt wird. Die Karte wird im Herbst 2012 fertig gestellt und wird sowohl für den deutsch- als auch für den polnischsprachigen Nutzer zugänglich sein. […]

Links

Architekturmoderne in Oberschlesien – Zeichen der Teilung
Der gesamte Artikel auf den Internetseiten von urbanophil.net

Zeichen der Teilung – das Erbe der Architekturmoderne in Oberschlesien heute | Znaki podziału – dziedzictwo architektury modernistycznej na Górnym Śląsku dzisiaj
Studienreise für Studierende aus Deutschland und Polen | Podróż studyjna dla studentów z Polski i Niemiec

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Ausstellungen könnten Sie auch interessieren:

Folgende Publikationen könnten Sie auch interessieren:

      • Seitenanfang