Wilna/Vilnius

  • 14.12.2018

    Es geschehen Zeichen und Wunder

    Von Roswitha Schieb […] Eine Karikatur aus der Illustrierten Kronenzeitung vom Oktober 1918 zeigt den Auszug der Nationalitäten aus dem österreichisch-ungarischen Reichsrat in Wien im Herbst 1918. Da schiebt ein Tscheche eine mit Staatsrechts-Büchern beladene Schubkarre in Richtung Prag, ein verwegener Pol ...
  • 22.03.2017

    Die Stadt, die ihre Seele verlor

    Interview: Joachim Scholl […] Vilnius wurde im Zweiten Weltkrieg nicht wie andere Städte zerbombt – doch die Stadt habe durch die Verbrechen von Nazis und Stalinisten einen Großteil ihrer Menschen verloren, sagte Briedies im Deutschlandradio Kultur. Über ein Drittel der Bevölkerung bestand vor dem Zweiten Weltkrieg aus J ...
  • 04.04.2013

    Vilnius wie eine alte Handschrift lesen

    Deutschlandradio Kultur, 03.04.2013 […] Scholl: Deutschlandradio Kultur im Gespräch mit dem litauischen Schriftsteller, Lyriker und Essayisten Tomas Venclova. Sie haben der Hauptstadt Vilnius, Herr Venclova, in einem Buch ein sehr schönes Denkmal gesetzt. »Eine Stadt in Europa ...
  • Blättern:

    Seite von 1