Glatz/Kłodzko

  • 21.07.2017

    Schmuggelwege aus der Zeitenschrunde

    Von Roswitha Schieb […] Niemals hatte er von diesen Gegenden überhaupt etwas gehört, was Tokarczuk richtiggehend betrübte. Denn im Eulengebirge steht nicht nur ihr Sommerhaus, hier findet seit drei Jahren im Juli ein Literaturfestival der besonderen Art statt: Es ist grenzüberschreitend, es ist international, und es entfal ...
  • 28.01.2013

    Die Grafschaft Glatz – ein vergessenes Arkadien

    Geografie Das Glatzer Land war wegen seiner geografischen Lage seit jeher ein Durchgangs- und Verbindungsland zwischen Böhmen, Mähren und Schlesien. Wichtige Handelswege durchzogen die Region. Im Mittelalter wurde das Gebiet zum Zankapfel zwischen dem böhmisch-přemyslidischen Reich südlich der Gebirgskette und dem Herrschaftsgebi ...
  • Blättern:

    Seite von 1