Dr. Magdalena Gebala

  • 15.08.2018

    Pisarz miejski napisze o Olsztynie

    Marta Kupiec Nawiązywanie kontaktów z instytucjami w regionie i prowadzenie bloga. Opisywanie dnia codziennego i podejmowanie tematów historycznych czy kulturowych. Takie są zadania pisarza miejskiego. Stypendium przyznaje od 2009 r. Forum Kultury Europy Środkowo-Wschodniej z siedzibą w Poczdamie. Kto może być pisarzem m ...
  • 11.08.2018

    Als Stadtschreiber/in in Allenstein

    Von Andreas Knaesche Seit 2009 entsendet das Deutsche Kulturforum östliches Europa Stadtschreiberinnen und Stadtschreiber, um den kulturellen Austausch zwischen Deutschland und den Staaten Osteuropas zu fördern. Gerade berichtet die kanadische Soziologin Barbara Thériault aus dem ukrainischen Lemberg. Jetzt ruft das ...
  • 07.03.2018

    Basisarbeit: die deutsch-polnischen Literaturtage an der Neiße

    Interview: Stefan Maelck Mitte April finden in der Doppelstadt Görlitz/Zgorzelec die deutsch-polnischen Literaturtage an der Neiße statt. Schriftsteller reden über Grenzerfahrungen. Ein Gespräch mit Kuratorin Magdalena Gebala, wissenschaftliche Mitarbeiterin am deutschen Kulturforum östliches Europa. ...
  • 01.01.2015

    Dr. Magdalena Gebala

    T. +49 331 20098-18 F. +49 331 20098-50 E-Mail: gebala[at]kulturforum.info Arbeitsbereiche Polen: Kultur und Geschichte Studium der Germanistik an der Universität Breslau (M. A.) und der Interkulturellen Pädagogik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Dipl.), Promotion im Fach Neuere Deutsch ...
  • Blättern:

    Seite von 1