Dossier - Riga – Kulturhauptstadt Europas 2014

  • 30.01.2015

    Jahresbericht 2014

    Mit diesem Jahresheft will das Deutsche Kulturforum östliches Europa einen Überblick über einige Arbeitsschwerpunkte des Jahres 2014 geben – eine zusammenfassende Bilanz für unser Publikum, unsere Partner und unsere Förderer. Inhalt Zeitenwende 1914Unser Jahresthema 2014: Das östliche Europa zwischen Aufbruch ...
  • 01.08.2014

    Andreas Fülberth: Riga

    »Die lettische Hauptstadt Riga feierte 2001 ihren 800. Geburtstag. 2014 ist Riga Kulturhauptstadt Europas. Kaum eine andere Ostseemetropole blickt auf eine ähnlich wechselvolle Geschichte zurück und zeigt derart deutlich ein von mindestens vier verschiedenen Bevölkerungsgruppen – Letten, Deutschen, Russen und auch Juden – geprägtes Gesicht. ...
  • 21.03.2014

    Jochen Könnecke ist Stadtschreiber in Riga 2014

    Zum Blog des Stadtschreibers Eine vom Deutschen Kulturforum östliches Europa berufene Jury, der auch Vertreterinnen der Europäischen Kulturhauptstadt Riga sowie der Lettischen Botschaft in Berlin angehörten, entschied sich für den Reisejournalisten und Schauspieler Joc ...
  • 11.03.2014

    BLICKWECHSEL 2014

    Schwerpunkthema: Zeitenwende 1914. Das östliche Europa zwischen Fin de Siècle und Weltenbrand Aus dem Editorial Wie nähert man sich einem Gedenkjahr wie 1914 an? Wie begeht man die hundertste Wiederkehr des Tages, an dem der europäische Großbrand begann und zugleich die Katastrophen des ...
  • 13.11.2013

    Riga soll leuchten

    Rheinische Post, 10.03.2013 […] »Wir hören immer wieder das Vorurteil, Riga sei eine graue, traurige postsowjetische Trabantenstadt«, sagte Anna Muhka (von der Stiftung Riga 2014 – Anm. d. Red.). »Die Touristen, die zum ersten Mal zu uns kommen, staunen dann oft mit offenem Mund.« Das gilt gerade auch für deutsche ...
  • Blättern:

    Seite von 1