Polska

  • 10.04.2018

    Dni Literatury nad Nysą 2018

    Książki otwierają drzwi na świat, umożliwiają spotkania, ubogacają. Polsko-niemieckie Dni Literatury nad Nysą prezentują książki, ich autorów, tłumaczy i krytyków, a tym samym przedstawiają aktualne zjawiska i trendy literackie w Polsce, Niemczech i innych krajach Europy ...
  • 00.00.0000

    ...
  • 09.03.2015

    Geboren in Pommern, heute Polen

    von Michael Dietrich […] Die Geschichten, die sie erzählen, sind von Schwedter Schülern und Mitarbeitern des Museums aufgezeichnet und abgeschrieben worden. Sie schildern erstmals, wie Deutsche jenseits der Oder ihre Heimat verloren, flüchten mussten, nicht wieder zurück durften, wenige Kilometer entfernt als Fremde ein ne ...
  • 26.01.2015

    Schulprojekt »Guben – Gubin 2013. Nachbarn – Sąsiedzi«

    Die Idee zum Schulprojekt »Guben – Gubin 2013. Nachbarn – Sąsiedzi« entstand während eines vorhergehenden Vorhabens, welches wir 2011 in Guben und Gubin organisiert und durchgeführt hatten. Im Rahmen des vom Kulturforum konzeptionierten Projekts ...
  • 00.00.0000

    ...
  • 02.12.2014

    Eine neue Vertreibung?

    Frankfurter Allgemeine Zeitung, 02.12.2014 […] Etwa die Hälfte der 22 Tafeln thematisiert die Vertreibung der Deutschen im weiteren Sinne. Das ist seit eineinhalb Jahren bekannt. Doch jetzt wird der Vorwurf erhoben, das sei tendenziös und unausgegoren. Dabei soll die Vertreibung der Deutschen laut Konzept »den Schwerpunkt d ...
  • 20.11.2014

    Katholiken im Cheder

    Jüdische Allgemeine, 20.11.2014 […] »Wir haben dann Schulen und Lehrer gefunden, die unser Projekt unterstützen und uns dafür acht Unterrichtsstunden abgaben«, erzählt Jakowenko, die zuvor selbst an der Jerusalemer Schoa-Gedenkstätte Yad Vashem eine Lehrer-Fortbildung absolviert hat. »Acht Stunden – das reicht für e ...
  • 20.10.2014

    Von Marschrouten und Proteststürmen

    Frankfurter Allgemeine Zeitung, 20.10.2014 […] Vor zwei Jahren, zum zehnjährigen Jubiläum, hat der neue Leiter des Hauses, der Germanist und Historiker Jörg-Philipp Thomsa, mit dieser Ausstellungspolitik radikal gebrochen. Seitdem ist das Günter Grass-Haus bemüht, seine Unabhängigkeit unter Beweis zu stellen. Zur Einstimmung ...
  • 23.08.2014

    Im schlesischen Elysium

    Das Hirschberger Tal lockt mit Europas höchster Schlösserdichte prisma – Das Fernsehmagazin Ihrer Zeitung, 23.08.2014 Abends auf der Terrasse vor dem Witwenschlösschen lasse ich den Tag Revue passieren. Kein leichtes Unterfangen, denn die Eindrücke einer Reise durch das Hirschberger Tal sind vielfältig. Da sind ...
  • 23.08.2010

    Michael Majerski: Streuselkuchen von zu Hause | Kołocz na droga

    Polen • 2010 • 80 Min. Fast ganz Schlesien fiel nach dem Zweiten Weltkrieg an Polen. Im Unterschied zu Niederschlesien waren viele Oberschlesier zweisprachig und durften als »Autochthone« bleiben; selbst Oberschlesier, die nur deutsch sprachen, wurden nicht vertrieben, wenn sie für die Industrie gebraucht wurden. Im E ...
  • 23.08.2010

    Häuser des Herrn

    Polen/Deutschland • 85 Min Der deutsch-polnische Dokumentarfilm Häuser des Herrn. Kirchengeschichten aus Niederschlesien | Domy pana. Historie kościołów na dolnym śląsku erzählt von ehemaligen evangelischen Kirchen in Niederschlesien – einige sind noch heute protestantisch, andere katholisch. Zu ihnen ge ...
  • Blättern:

    Seite von 1