Leningrad

  • 21.10.2013

    Die Leningrader Deutschen

    WDR 5 Radio – Osteuropa-Magazin, 20.10.2013 Am 17. Oktober ist die russische Historikerin Irina Tscherkasjanowa mit dem Ehrenpreis des Georg-Dehio-Kulturpreises ausgezeichnet worden. Das Deutsche Kulturforum östliches Europa ehrt damit die Erforschung und Vermittlung der Geschichte der Deutschen in Leningrad nach dem Überfall ...
  • 18.04.2013

    Georg Dehio-Kulturpreis: Preisträger 2013 stehen fest

    Preisverleihung am 17. Oktober 2013 in Berlin Die siebenköpfige Jury unter Vorsitz von Prof. Dr. Hartmut Dorgerloh sprach den Hauptpreis der Kunsthistorikerin Ewa Chojecka »für die Erforschung und Popularisierung der Kunstgeschichte ...
  • 22.06.2012

    Deportierte Deutsche

    Frankfurter Allgemeine Zeitung • 20.06.2012 […] Der Abtransport »sozial unzuverlässiger Elemente« begann nach dem Winterkrieg mit Finnland zunächst im Murmansker Gebiet und nach dem deutschen Überfall 1941 im umzingelten Leningrad, wohin viele Landbewohner vor der Front flüchteten. Die Deutschen, die auf die Evakuierung ...
  • Blättern:

    Seite von 1